Am kommenden Sonntag sind wir eingeladen virtuell mit der ganzen Gemeinschaft des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland den Ostergottesdienst zu feiern.

Um 11 Uhr wird ein Gottesdienst aus der EFG-Berlin-Schöneberg übertragen.

Pastorin Dagmar Wegener, BEFG-Präsident Michael Noss und Generalsekretär Christoph Stiba werden diesen Gottesdienst gemeinsam gestalten. Zu Ostern soll gefeiert werden, dass die größte Krise, der Tod, bereits überwunden wurde. Neben der Osterpredigt werden unterschiedliche Personen in einem Interview über ihre Hoffnung berichten. Und auch im Vorfeld wurden bereits Personen aus dem Bund gefragt, wie sie Gemeinschaft in dieser besonderen Zeit gestalten und welche Ideen sie ausprobiert haben.

Der Bund freut sich über jede Spende an die Corona-Hilfe des BEFG: www.baptisten.de/corona-hilfe